« zurück zur Übersicht
planwerkstatt-jantsch-prerow-27
planwerkstatt-jantsch-prerow-26
planwerkstatt-jantsch-prerow-25
planwerkstatt-jantsch-prerow-24
planwerkstatt-jantsch-prerow-23
planwerkstatt-jantsch-prerow-22
planwerkstatt-jantsch-prerow-21
planwerkstatt-jantsch-prerow-20
planwerkstatt-jantsch-prerow-19
planwerkstatt-jantsch-prerow-18
planwerkstatt-jantsch-prerow-17
planwerkstatt-jantsch-prerow-16
planwerkstatt-jantsch-prerow-15
planwerkstatt-jantsch-prerow-14
planwerkstatt-jantsch-prerow-13
planwerkstatt-jantsch-prerow-12
planwerkstatt-jantsch-prerow-11
planwerkstatt-jantsch-prerow-10
planwerkstatt-jantsch-prerow-09
planwerkstatt-jantsch-prerow-08
planwerkstatt-jantsch-prerow-07
planwerkstatt-jantsch-prerow-06
planwerkstatt-jantsch-prerow-05
planwerkstatt-jantsch-prerow-04
planwerkstatt-jantsch-prerow-03
planwerkstatt-jantsch-prerow-02
planwerkstatt-jantsch-prerow-01
planwerkstatt-jantsch-prerow-30
planwerkstatt-jantsch-prerow-29
planwerkstatt-jantsch-prerow-28

Prerow

Neubau eines Wohnhauses mit Einliegerwohnung

Ostseebad Prerow, Fischland-Darss

Der Neubau im typischen Fischland-Darss-Stil paßt sich so gut in seine historisch gewachsene Umgebung ein als würde er schon immer dazu gehören. Die Stilprägenden Veranden mit der für den Darss typischen Holzverkleidung sowie die fast 300 Jahre alten Klinker aus einer Abbruchscheune am Gebäude lassen diese Vermutung zu.

Die Einblicke und Ausblicke zwischen Einliegerwohnung im Dachgeschoss und Hauptnutzer im Erdgeschoss sind klar getrennt und nur schwer für den externen Betrachter zu erkennen. Eine fortschrittliche Geothermieanlage und ein Energiebewußtes Bauen nach KfW 55 Standard runden das Gesamtbild ab.

Objekt Neubau eines Wohnhauses mit Einliegerwohnung
Standort Prerow, Fischland-Darss
Architekt Leistungsphasen 1-8, M. A. Architekt Lars Jantsch
für INVO – bauplanung GmbH
Projektzeit 04/2012 – 05/2014
Baukosten ca. 450 T€
Geschossfläche 252 m², brutto
Auftraggeber Privat